www.harald-frank.com

[ASPEKTE]
[ASPEKTE-SONNE]
[ASPEKTE-MOND]
[mondkalender]
[ASPEKTE-MERKUR]
[ASPEKTE-VENUS]
[magie-venus]
[ASPEKTE-MARS]
[magie-mars]
[astrolove]
[einclicken]
[geistheiler]
[horoskopshop]
[Lottorie]
[versicherungen]
[thule]
[monatshoroskop]

immobilien, autos, verkaufen, kaufen, partner - alles da bei frank-bielefeld

Ra Ma Da Sa Sa Se So Hong

DEINBUCH
berufsbuch
euerbuch
gesundbuch
kinderbuch
seelebuch
NUMMERN
ortebuch
zukunftsbuch
PARTNER
alcyone
TAO-Horoskop
china-horoskop
TAROT
weihnachten

Erobere Deinen Freund oder Ehemann zurück. Ein unfehlbarer Ratgeber in kleinen Schritten <klick>

zu der frauensite clicken

kostenloses Jahreshoroskop hier anfordern: unbedingt Geburtsdaten angeben: Datum Ort, Zeit

mailto:astrologie@harald-frank.com

Betreff: kostenloses Jahreshoroskop ab Zeitpunkt der Bestellung

Der Weihnachtsmann hat derzeit ja ganz schön viel zu tun, bis er alle persönlich erreicht und jedem Frohe Festtagsgrüße bringt - auch ULB möchte ihm dabei helfen und möglichst vielen Menschen weihnachtliche Grüße überbringen:

Weiterempfehlen und dafür auf dieser Site monatlich ein (von 10*) kostenlosen Monats-Horoskopen  (Monat nach Anforderungsmonat) von ULB gewinnen! Bitte dazu eine mail mit Name, Geburtstag, Geburtsort, Geburtszeit “hh.mm” und momentaner Lebensort an

mailto:astrologie@harald-frank.com

*für kostenloses Monats-Horoskop Gewinnanspruch / Rechtsweg ausgeschlossen,

gilt nicht für Folge-Monate, es kann also jede Person nur einmal teilnehmen und gewinnen, weitere Monate / Jahre nur gegen Gebühr von 50 Euro/Horoskop und Jahr oder 5 EUR pro Horoskop/Monat

übrigens, an welchem Ort bist du zuhause? Dazu hilft das ORTEBUCH von DEINBUCH<>MEINBUCH erhältlich für 10 EURO über die gleiche Mailadresse

Wissenswertes zu Weihnachten:

Alle Jahre wieder:
Beginnt bei uns vier Wochen vor Weihnachten
die besinnliche Adventszeit, kommt der Nikolaus am
6. Dezember und das Christkind am Weihnachtsabend -
alles begleitet von vielen Geschenken und
besinnlicher Stimmung.
Aber wie und wann feiert man Weihnachten eigentlich
in anderen Laendern? Im Folgenden haben wir Ihnen
einen kleinen Ueberblick ueber die internationalen
Weihnachtsbraeuche zusammengestellt.
===================================================
Grossbritannien
===================================================

Bis 1752 wurde in England Weihnachten noch am 6.
Januar gefeiert, ehe auch dort der gregorianische
Kalender eingefuehrt wurde. Neben dem aus Deutsch-
land uebernommenen Christbaum spielt hier der
Mistelzweig eine besondere Rolle: Er wird in die
Tuerrahmen gehaengt und jeder der darunter steht,
darf gekuesst werden.
Der Nikolaus heisst in England Santa Claus und er
ist es, der in der Nacht vom 24. auf den 25.
Dezember die Geschenke bringt. Diese werden dann am
Morgen des ersten Weihnachtsfeiertags geoeffnet.
Traditionelles Weihnachtsessen ist Truthahnbraten
und als Nachspeise der beruehmte Plumpudding.


===================================================
Griechenland
===================================================

'Kala Christougenna' wuenscht man sich in Griechen-
land zu Weihnachten - allerdings gibt es hier
weder am 24. noch am 25. Dezember Geschenke. Diese
folgen erst am 31. Dezember, und der darauffolgende
erste Januar ist der wichtigste Tag: Der Namenstag
des heiligen Vassilius, Beschuetzer der Armen. Erst
an diesem Tag wird dann ausgiebig gefeiert.
Eine Tradition ist hier das gemeinsame Essen des
'Vassilopita', einem Hefeteigkuchen, in dem eine
Muenze versteckt ist. Wer das Stueck mit der Muenze
bekommt, hat angeblich im folgenden Jahr besonders
viel Glueck.


===================================================
Frankreich
===================================================

Am 24. Dezember geht es in Frankreich tagsueber
nicht sonderlich besinnlich zu - es ist ein ganz
normaler Arbeitstag. Erst am Abend beginnen langsam
die Feierlichkeiten. Traditionell trifft man sich
um Mitternacht zur Messe in einer feierlich ge-
schmueckten Kirche. Die Geschenke bringt Père Noeel,
ein Kollege des Weihnachtsmanns, in der Nacht von
24. auf 25. Dezember, so dass sie am Weihnachts-
morgen ausgepackt werden koennen.


===================================================
Indien
===================================================

Im hinduistischen Indien wird als vergleichbares
Fest im Spaetherbst 'Diwali' gefeiert, eine Mischung
aus Weihnachten und Silvester mit viel Tanz, Gesang
und Feuerwerk. Die dort lebenden Christen, etwa 2,5
Prozent der Gesamtbevoelkerung, allerdings feiern
durchaus 'Shub Christa Jayanti': Statt Christbaeumen
gibt es hier geschmueckte Mangobaeume oder Bananen-
stauden. Vor allem im Sueden kann man zu dieser Zeit
viele Oellampen und Lichter an den Haeusern sehen.
Die Mitternachtsmesse, die hier gefeiert wird, kann
bis zu drei Stunden dauern.


===================================================
Niederlande
===================================================

In den Niederlanden stehen Sinterklaas und sein
Helfer 'zwarte Piet' (schwarzer Peter) im Mittel-
punkt des Weihnachtstreibens. Die Feierlichkeiten
beginnen schon Mitte November: Denn der Legende
nach lebt Sinterklaas das Jahr ueber in Spanien und
zu dieser Zeit mit dem Dampfschiff in den Nieder-
landen eintrifft. Am Abend vor dem Nikolaustag
lassen die Kinder ihre Schuhe vor der Tuer, die
Sinterklaas und seine Helfer dann befuellen.
Dementsprechend ist hier auch der 5. Dezember Hoehe-
punkt der Weihnachtszeit. Der heilige Abend wird
schliesslich mit einem grossen Essen begangen und hat
auschliesslich religioese Bedeutung.


===================================================
Russland
===================================================

In Russland und den anderen slawischen Laendern gibt
es statt dem Nikolaus 'Ded Moros', bei uns bekannt
als Vaeterchen Frost, der von seiner Enkelin
'Snegurotschka', Schneefloeckchen, begleitet wird.
In einem Pferdeschlitten bringen sie die Geschenke
am Neujahrstag. Weihnachten selbst feiert man in
Russland am 7. Januar. Traditionell werden
12 Gerichte serviert, stellvertretend fuer jeden Apostel.


===================================================
Spanien
===================================================

Auch in Spanien bringt nicht etwa der Weihnachts-
mann die Geschenke, sondern dies uebernehmen die
Heiligen Drei Koenige am 6. Januar. Urspruenglich
erhielten aber nur die artigen Kinder Geschenke,
fuer die unartigen gab es schwarze Kohlen. Gross ge-
feiert wird der 5. Januar mit einem Heilige-Drei-
Koenige Umzug. Ausserdem wird in Spanien statt einem
Weihnachtsbaum nur eine Krippe aufgestellt.


===================================================
Aegypten
===================================================

Die Anhaenger der koptischen Kirche in Aegypten
feiern Weihnachten am 7. Januar, dem 29. Tag des
koptischen Monats Khiakh. Typische Speisen sind das
Fischgericht Bouri oder Zalabya, ein traditionelles
Gebaeck. An diesem offiziellen Feiertag wird um
Mitternacht eine Weihnachtsmesse besucht, danach
wird das grosse Bankett 'Kahk' veranstaltet. Direkt
danach beginnt fuer die Kopten eine vierzehntaegige
Fastenzeit.


===================================================
Mexiko
===================================================

Da mehr als 95 Prozent der mexikanischen Bevoelker-
ung Christen sind, hat Weihnachten auch hier eine
grosse Bedeutung. Es werden bunte und laute Strassen-
zuege durchgefuehrt, die die Herbergssuche von Maria
und Josef nachstellen sollen. Auch die Mitter-
nachtsmesse am heiligen Abend ist hier ueblich. Ein
Highlight fuer die Kinder ist die so genannte
'Pianta', eine mit Suessigkeiten gefuellte Figur aus
Pappmache, die es mit verbundenen Augen zu zer-
schlagen gilt.


===================================================
Japan
===================================================

Auch in Japan wird Weihnachten gefeiert, allerdings
nicht aus religioesen Gruenden, sondern weil die Men-
schen dort fast alles begeistert, was aus dem
Westen kommt. Kaum einer weiss, was eigentlich
wirklich gefeiert wird, die meisten glauben, es sei der
Geburtstag des amerikanischen Santa Claus.
Dementsprechend liegt der Schwerpunkt der japanischen
Feierlichkeiten auch eher auf der Zeit vor dem
eigentlichen Fest - es wird ueppig und kitschig
dekoriert und ein Weihnachtsmarkt veranstaltet.
Auch Geschenke sind ueblich, allerdings weil Ende des
Jahres nach japanischer Tradition die Zeit der
Geschenke ist, in der man jedem, dem man unter dem
Jahr zu Dank verpflichtet war, beschenken muss.


======================================================

 

Konjunktions-Aspekte deiner Seelewarum gibt es wohl strahlende menschen und im innern gluecklichsextil-Aspekte deiner SeeleTrigon-Aspekte deiner SeeleOppositions-Aspekte deiner SeeleQuadrat-Aspekte deiner SeeleH.Blavatsky

Glückszahlen

deine Zukunft

Astrologieblog

Heilmeditation

die violetten für spirituelle politik
disclaimer

[astro-beratung] [horoskope] [kostenlos] [frauen] [maenner] [partner] [shop] [verdienen] [idee] [impressum] [danke] [disclaimer] [gedanken] [beliebte-links]

der shop einclicken im internet Kartenlegen, Hellsehen, Wahrsagen, viversum.de, Gratis Telefon-Beratung

Unseren Kleinanzeigenmarkt besuchen 

ASTROTHEMENBUCH!hier klicken

klick hier deinen Partner zurueck!

Kartenlegen, Hellsehen, Wahrsagen, viversum.de, Gratis Telefon-Beratung
klick zum Buch des Lebens